L.E. Grimm: Werkverzeichnis

35,00 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandkosten 0,00 € für dieses Produkt
+ 5,00 € für die komplette Bestellung
Lieferzeit 3–6 Tage
In den Warenkorb

Ludwig Emil Grimm: Zeichnungen und Gemälde


Werkverzeichnis in zwei Bänden
Ingrid Koszinowski und Vera Leuschner (Hrsg.)

2 Bände – 407 und 390 Seiten

ISBN 3-929633-31-0

Im Bewusstsein der Öffentlichkeit ist der Name der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm fest eingeprägt. Ihr jüngerer Bruder, der Maler Ludwig Emil Grimm (1790-1863) ist dagegen außerhalb Hessens nur wenigen bekannt. Wie so manch anderer Künstler der Romantik trat er vor allem als Zeichner und Radierer, weniger als Maler hervor.

Mit diesen beiden Bänden wird ein wissenschaftliches Werkverzeichnis der Zeichnungen und Gemälde des Künstlers vorgelegt, dessen besonderes Interesse vor allem der Darstellung der ländlichen und städtischen Bevölkerung, der Bauern und Handwerker, der Darstellung ethnischer Minderheiten und der mitunter malerischen Tracht verschiedener Regionen galt. Seine Zeichnungen und Aquarelle waren häufig das Ergebnis persönlicher Kontakte zu diesen Menschen.

Die Bände dokumentieren alle bekannten (in öffentlichem und privatem Besitz befindlichen) Zeichnungen und Gemälde durch eine jeweils detaillierte kunsthistorische Beschreibung mit etwa 800 schwarz-weißen und farbigen Abbildungen.

suprcomonlineshop

 Einloggen

 |Ausloggen

 | Adminbereich| Ausloggen

suprS