Der Wiener Kongreß Schriften – Band 33

29,80 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandkosten 0,00 € für dieses Produkt
+ 5,00 € für die komplette Bestellung
Lieferzeit 3–6 Tage
In den Warenkorb

Ulrich Hussong: Jacob Grimm und der Wiener Kongreß


Mit einem Anhang größtenteils unveröffentlichter Dokumente

Kassel 2002 – 256 Seiten und 16 Tafeln

ISBN 3-929633-76-0

Der Wiener Kongreß legte die territorialen und verfassungsmäßigen Grundlagen einer neuen Zeit und schrieb damit die Verhältnisse in der Mitte Europas für Jahrzehnte fest. Jacob Grimm nahm als unmittelbar Handelnder am Kongreß in Wien teil.

Das vorliegende Buch beleuchtet die Tätigkeit der kurhessischen Gesandschaft. Staatsminister Graf von Keller leitete die Delegation und vertrat zugleich die mindermächtigen deutschen Staaten in den Gremien des Kongresses. Ihm unterstand in untergeordneter Position Legationssekretär Jacob Grimm; dieser faßte Berichte an den Kurfürsten in Kassel ab und fertigte Reinschriften zahlreicher Protokolle, Noten, Briefe und Projekte.

 

suprcomonlineshop

Erstellt mit

 Einloggen

 |Ausloggen

 | Adminbereich| Ausloggen

suprS